Warum die meisten Frauen
es durch Diäten NICHT (!)
zu ihrer Traumfigur schaffen...
Eine Botschaft von Sarah Gayer & Mona Witt
Expertinnen für intuitive Ernährung & ganzheitliche Frauengesundheit
Wenn es dir wie den meisten beruflich vielbeschäftigten Frauen geht, dann kennst du vielleicht die folgenden Probleme:
Du fühlst dich unwohl im eigenen Körper...
Die Hose sitzt nicht gut, der Blazer spannt und bei Präsentationen auf der Arbeit würdest du am liebsten im Boden versinken, weil du dich so unwohl in deinem Körper fühlst.
Du denkst ständig an Essen und Kalorien...
Ständig kreisen deine Gedanken um das Thema Essen, Kalorien und Sport. "Wie viel Kalorien hat das?", Kann ich mir das heute noch leisten?" und "Morgen lass ich dafür das Frühstück ausfallen" sind Sätze, die dir täglich durch den Kopf gehen.
Es kommt einfach immer etwas dazwischen...
Jedes Mal nimmst du dir auf's Neue vor: Dieses mal ziehst du es durch! Doch dann steht spontan ein Geschäftsessen mit Kollegen an, du musst mal wieder länger arbeiten oder die beste Freundin lädt zum Pizza-Abend ein. Natürlich bleibt es dann nicht nur bei der halben Pizza, obwohl du eigentlich gar keinen Hunger hattest. Und der Wein? Der macht jetzt auch keinen Unterschied mehr. Egal, was du ausprobierst, nichts funktioniert auf Dauer...

Keine Sorge, so geht es den meisten dort draußen!
Warum dir Low Carb, Intervallfasten und Kalorien zählen bisher noch nicht das gebracht haben, was du dir erhofft hast...
Die meisten beruflich extrem beschäftigten Frauen haben in ihrem stressigen Alltag Probleme damit, ohne Heißhunger und Essattacken langfristig abzunehmen und nachhaltig ihr Gewicht zu halten. Während sie im Job immer sehr diszipliniert und erfolgreich sind, fällt es ihnen bei der Ernährung umso schwerer. Für ein ausgewogenes Frühstück und Mittagessen bleibt kaum Zeit. Gegen den Stress hilft Schokolade und abends fehlt dann die Energie, um noch aufwändig zu kochen. Also wird lieber Pizza bestellt. Sie glauben, dass sie einfach nur NOCH strenger und disziplinierter mit sich selbst sein müssten. Also versuchen sie verzweifelt, die Süßigkeiten daheim zu verbannen, lassen Mahlzeiten komplett ausfallen oder wiegen ihr Essen penibel ab. Doch meistens endet das schon nur wenige Tage später, sobald der stressige Arbeitsalltag sie mal wieder einholt, frustriert mit dem Eisbecher auf der Couch. Schon wieder nicht geschafft. Und statt die eigentliche Problemursache für ihre Essattacken zu bekämpfen, verhängen sie sich nur noch mehr Regeln und Verbote.

Doch die Wahrheit ist: Egal wie viele Verbote und Regeln du dir noch setzen wirst, du wirst langfristig immer wieder an denselben Punkt kommen und in alte Muster verfallen.
Die meisten Frauen könnten ihre Wunschfigur viel entspannter erreichen, wenn sie endlich mal mit ihrem Körper zusammen statt immer nur gegen ihn arbeiten würden. Es ergibt überhaupt keinen Sinn, ständig Kalorien zu zählen und jeden Tag auf die Waage zu steigen, wenn du die Signale deines Körpers nicht verstehst.
Wenn du ständig neue Diäten startest, in Lebensmitteln nur noch Kalorien siehst und nach dem ersten Stück Schokolade, direkt alle deine Vorsätze über Board wirfst, weil “Jetzt ist es ja eh schon egal”, dann ist es kein Wunder, dass du immer noch unzufrieden mit dir und deinem Körper bist.
Am Ende spielt es keine Rolle, wie diszipliniert du versuchst zu sein.
Wenn du deine eigenen mentalen Blockaden nicht kennst und langfristig löst, wirst du immer wieder an denselben Punkt kommen, dich sinnlos aus Frust und Stress überessen und niemals deinen Traumkörper erreichen.

Die Lösung ist klar: Nur wenn du die wahren Ursachen hinter deiner scheinbar "fehlenden Disziplin" löst, wirst du deinen Wohlfühlkörper langfristig erreichen!
Deswegen analysieren wir bei The Frame of Youdeine Situation ganzheitlich und setzen mit dir Folgendes schrittweise um:
1. Wir analysieren die wahren Problemursachen hinter deinen Essattacken und deiner Gewichtsstagnation und erstellen gemeinsam mit dir einenindividuellen Fahrplan, damit du deine Ziele selbst mit vollem Terminkalender auch nachhaltig erreichen kannst.
2. Wir optimieren nicht nur die Ernährung, sondern sorgen systematisch dafür, dass du emotionales Essen, Heißhunger und das ständige Gedankenkreisen rund ums Thema Essen reduzierst.
3. Wir programmieren falsche Glaubenssätze um, lösenmentale Blockadenund festigen zielführende Gewohnheiten.

So schaffst du es endlich ein